Durchführungen

11.03.2021 in Stuttgart
06.05.2021 in Bremen
06.10.2021 in Bonn

Preis

990,00 € netto (eintägig)

Remote-Teilnahme: 15 % Rabatt

Inhouse-Anfrage

 Optionen»


Wireless LAN Sicherheit

In diesem Seminar vermitteln WLAN-Experten mit langjähriger Projekterfahrung das wichtigste Wissen für die Planung, den Aufbau und den Betrieb von sicheren Enterprise-WLAN-Lösungen.
Damit ist dieses Seminar ein Muss für alle, die mit Aufgaben in Zusammenhang mit der Planung, der Implementierung und dem Betrieb von sicheren WLAN-Infrastrukturen betraut sind. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis und aus realen Netzen in Kombination mit Praxisdemonstrationen runden das Seminar ab.



ComConsult Firmenkarte
Die ComConsult Firmenkarte gilt für alle Mitarbeiter eines Unternehmens.
Für die Dauer von 12 Monaten wird auf unsere Veranstaltungen ein Rabatt von 20 % gewährt.
Weitere Informationen »

Der Netzwerk Insider
Der Netzwerk Insider gehört mit seinen Produkt- und Markt-Bewertungen rund um IT-Infrastrukturen zu den führenden deutschen Technologie-Magazinen. Der Bezug des Netzwerk Insiders ist kostenlos.
Zur Registrierung »



Sicherheitstechniken

  • Zertifizierungen der Wi-Fi Alliance auf Basis der IEEE 802.11i
  • Die neuen WPA3-Zertifizierungen und die damit verbundenen Sicherheitsmechanismen
  • Individuelle Schlüssel auf Basis von WPA2-Personal mit Private Pre-Shared Key (PPSK)
  • Übersicht der AES-basierten Verschlüsselungstechnologien von CCMP 128 bis GCMP 256
  • Absicherung von Management- und Steuerinformationen mit Protected Management Frames (PMF) alias IEEE 802.11w
  • Sicherheit in offenen WLAN-Netzen mit der Wi-Fi Zertifizierung Enhanced Open
  • Einfaches Einbinden von IoT-Endgeräten mit der Wi-Fi Zertifizierung Easy Connect
  • MAC-basierte Authentisierungsverfahren und deren Verwendungszweck
  • Einsatz von Firewall-Techniken, Wireless IDS und IPS
  • Schutz gegen Angriffe mit First Hop Security
  • Fehleranalyse in abgesicherten WLAN-Umgebungen

Bedrohungen und Schwachstellen

  • Ausgangslage für Sicherheitslücken
  • Aktuelle Angriffsmethoden und Bedrohungslage in WLAN-Umgebungen
  • Schwachstellenanalyse von WPA2 und WPA3
  • Funktionsweise des Key-Reinstallation-Angriffs (KRACK) bei WPA2
  • Bewertung der Dragonblood-Schwachstelle bei WPA3
  • Neue Sicherheitslücke Krook in WLAN-Chipsatz
  • Identifizieren von Störquellen

WLAN-Netzdesign und LAN-Integration​ 

  • Trennung von Nutzergruppen in WLAN: Multi-SSID-Betrieb, Wireless VLAN, VLAN-Zuweisung per RADIUS, Mischbetrieb von Clients mit heterogenen Schutzanforderungen
  • Konsolidieren von Anwendungsfällen in ein SSID-Design
  • Authentisierung mit IEEE 802.1X: Grundlagen, EAP-Methoden im Detail, RADIUS, Verzeichnisdienst-Integration
  • Möglichkeiten zum Aufbau von Gastzugangslösungen
  • Automatische Netzauswahl in sicheren Hotspots mit IEEE 802.11u
  • Bereitstellung eines Netzzugangs für Gäste, Partner und Mitarbeiter

Management

  • Einheitliche Verwaltung der mobilen Endgeräte mit einem Mobile Device Management
  • Leistungsumfang von Managementsystemen in Hinblick auf Sicherheit
  • Management aus der Cloud
  • Sichere personalisierte Administratorenanmeldung an Access Points und WLAN Controllern mittels RADIUS oder TACACS+
  • Erkennung von Angriffen und Schwachstellen
  • Fehlerindikatoren und deren Überwachung
  • Störungen durch Fremdsysteme: Erkennung und Gegenmaßnahmen
  • Koexistenz von WLAN und Bluetooth
  • Einsatz von Analysewerkzeugen zum Troubleshooting auf der Funkschnittstelle und in der WLAN-Infrastruktur
  • Einfache Tools für den täglichen Gebrauch

Sie lernen in diesem Seminar:

  • die Sicherheitsmechanismen kennen, die in einer WLAN-Infrastruktur zur Verfügung stehen,
  • die vorliegenden Funktionen richtig einzusetzen,
  • neueste Technologien und Zertifizierungen zu bewerten und umzusetzen,
  • die WLAN-Infrastruktur effizient, dynamisch und sicher zu gestalten,
  • Ihre WLAN-Umgebung an aktuelle Sicherheitsanforderungen (z.B. BSI) anzupassen,
  • Schwachstellen und Bedrohungen im WLAN-Umfeld zu identifizieren,
  • Regel-basierte Segmentierung im WLAN anzuwenden,
  • mobile Endgeräte in Ihre sichere WLAN-Infrastruktur zu integrieren und
  • Lösungen kennen, die für den Aufbau einer modernen Hotspot-Umgebung genutzt werden können sowie die Risiken, die damit verbunden sind.

Zielgruppe

  • Betreiber
  • Administratoren
  • Projektleiter
  • Planer

Das Seminar wendet sich an Planer und Betreiber von WLAN-Infrastrukturen im Unternehmensumfeld, die einen detaillierten Einblick in die WLAN-Sicherheit bekommen möchten. Ziel ist es, den Teilnehmern das Spektrum der WLAN-Sicherheit anhand praxisnaher Beispiele zu vermitteln. Grundkenntnisse über Netzwerkprotokolle und lokale Netze werden dabei vorausgesetzt.

Skill Level

  • Fortgeschrittene
  • Experten
Stephan Bien
Stephan Bien Zur Profilseite »

Sebastian Wefers
Sebastian Wefers Zur Profilseite »

Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • alle Vortragspräsentationen in elektronischer Form als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion
  • ein Teilnahmezertifikat
  • Mittagsmenü inkl. Getränke
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung

Veranstaltungsorte und -zeiten:
Holiday Inn Stuttgart

Beginn am 11.03.2021 um 9:30
Ende am 11.03.2021 um 17:00

ATLANTIC Hotel Airport

Beginn am 06.05.2021 um 9:30
Ende am 06.05.2021 um 17:00

Hilton Bonn

Beginn am 06.10.2021 um 9:30
Ende am 06.10.2021 um 17:00

Detaillierte Informationen zum Hotel und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Hotel-Link.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Während unserer Veranstaltungen stehen Ihnen begrenzte Zimmerkontingente in der Regel bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin zu unseren mit dem Hotel vereinbarten Sonderpreisen zur Verfügung (Keine Tiefstpreis-Garantie). Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei kurzfristigen Buchungen diese Preise nicht immer gewährt werden können oder das Veranstaltungshotel sogar ausgebucht sein kann. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Konditionen:

Holiday Inn Stuttgart

vom 10.03. bis 11.03.2021 Übernachtung inkl. Frühstück: 142,00 €/Nacht

ATLANTIC Hotel Airport

Sollten Sie ein Zimmer benötigen, wenden Sie sich bitte an eines der zahlreichen Hotels, die sich in unmittelbarer Nähe zur Veranstaltungslocation befinden. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne eine Hotelliste zu.

Hilton Bonn

vom 05.10. bis 06.10.2021 Übernachtung inkl. Frühstück: 143,00 €/Nacht

Falls die Zimmerbuchung durch uns veranlasst werden soll, vermerken Sie Ihren Zimmerwunsch bitte bei Ihrer Anmeldung. Die Buchung erfolgt dann im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Teilnehmers/Auftragsgebers.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kreditkarte mit sich zu führen oder dem Hotel die Kostenübernahme durch Ihr Unternehmen im Vorfeld zu bestätigen.

Dieses Seminar ist Bestandteil der Zertifizierung zum „ComConsult Certified Wireless Engineer“.

Die Ausbildung zum CCWE besteht aus insgesamt 5 Seminaren:

Die Zertifizierung ist mit einer Abschlussprüfung verbunden.

Mit Ihrer Buchung können Sie folgende Materialien zusätzlich erwerben:
  • Zusätzliche Seminarunterlagen in Papierform
    Im Seminarpreis sind die Vortragspräsentationen in elektronischer Form (als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion) enthalten. Sollten Sie darüber hinaus die Seminarunterlagen in ausgedruckter Papierform im ComConsult-Ordner wünschen, berechnen wir einen Aufpreis. Eine Bestellung der ausgedruckten Unterlagen ist nur bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn aus produktionstechnischen Gründen möglich.
    49,00 € netto

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Microsoft 365 richtig einsetzen! 06.10.-07.10.2020 in Köln

Microsoft 365: Ihr Digital Workplace – Datenschutz, Dokumentenklassifizierung, MFA, Updates und Kommunikation & Kollaboration im Team und mit Externen. Wir diskutieren über diese Themen und zeigen Ihnen, wie Sie Microsoft 365 richtig einsetzen.

Planung der passiven IT-Infrastruktur eines Rechenzentrums 06.10.2020 in Bonn

Dem ein oder anderen IT-/RZ-Spezialisten fällt es schwer, bei Neu- oder Umbau eines Serverraums vorherzusehen oder festzulegen, welche Qualitäten die dort im Raum zu schaffende Infrastruktur haben muss. Dieses Seminar geht auf die hierfür notwendigen Technologien ein.

RZ-Design: Netz, Server, Storage, Virtualisierung 07.10.-08.10.2020 in Bonn

In diesem Seminar wird auf viele, teils revolutionäre Neuerungen eingegangen, mit Folgen für Aufbau und Bereitstellung von RZ-Ressourcen. Dabei wird Ihnen eine Einschätzung aktueller Technologien vermittelt, die auf langjähriger Erfahrung basiert.