Durchführung

19.05.-20.05.2020 in Aachen

Preis

1.980,00 € netto (zweitägig)

Inhouse-Anfrage

 Optionen»


Sonderveranstaltung: Erfahrungen aus Cloud-Projekten

Diese Sonderveranstaltung ist Erfahrungen aus Cloud-Projekten gewidmet. Mehrere ComConsult-Referenten behandeln Cloud-Architektur, Eignung der Cloud für verschiedene Anwendungsszenarien, Netzstrukturen in Clouds und Cloud-Sicherheit.


ComConsult Firmenkarte
Die ComConsult Firmenkarte gilt für alle Mitarbeiter eines Unternehmens.
Für die Dauer von 12 Monaten wird auf unsere Veranstaltungen ein Rabatt von 20 % gewährt.
Weitere Informationen »



Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Cloud Computing und IT-Outsourcing
Thomas Simon, ComConsult GmbH

Moderne Clouds für moderne Anwendungsarchitekturen 

  • Skalierbarkeit von Cloud-Anwendungen 
  • Von monolithischer Software zur Microservice-Architektur 
  • Virtuelle Maschinen vs. Container-Technologien vs. Serverless Architecture 

 Markus Schaub, ComConsult GmbH

Fog und Edge Computing als Ergänzung der Cloud 

  • Datenverarbeitung in Echtzeit – ist das in der Cloud möglich? 
  • Vor- und Nachteile von Cloud, Fog und Edge 
  • Anwendungsfälle für die jeweiligen Modelle 

Tanja Ulmen, ComConsult GmbH

Warum für UCC Cloud-Plattformen am geeignetsten sind 

  • Entwicklungstrends bei UCaaS 
  • All IP – mehr als VoIP & UC 
  • Was geht lokal und was nur aus der Cloud? 
  • Vernetzung von lokalen Diensten mit der Cloud 

Markus Geller, ComConsult GmbH

Erfahrungen mit Software as a Service (SaaS) 

  • Der erste Schritt ist der größte: Strategische Überlegungen zum Gang in die Cloud 
  • Software aus der Cloud bedeutet Daten in der Cloud! 
  • Eine Cloud bleibt selten allein: Anforderungen an eine Multi-Cloud-Umgebung 
  • Die Rolle von Microsoft Office 365 

Cornelius Höchel-Winter, ComConsult GmbH

Cloud-Exit-Strategie 

  • Datensicherung für Clouddaten? 
  • Anwendungsdaten sind nicht alles: Was tun mit Benutzerdaten, Anwendungsrechten, Konfigurationen? 
  • Anwendungsspezifische Betrachtungen 

Cornelius Höchel-Winter, ComConsult GmbH

Kommunikation und Kollaboration aus der Cloud 

  • Ein neuer Ansatz der Kommunikation und Zusammenarbeit 
  • Unterschiede in der Interpretation dieses Ansatzes bei verschiedenen Anbietern 
  • Vor- und Nachteile von modernen Lösungen 
  • Herausforderungen bei der Umsetzung von Projekten 

Nils Wantia, ComConsult GmbH

Was Behörden bei der Nutzung von UC-Lösungen aus der Cloud beachten müssen 

  • Wie können öffentliche Auftraggeber von der Entwicklung bei Cloud- und Hosted-Lösungen profitieren? 
  • Welche Rahmenbedingungen gelten für die Beschaffung von Cloud- und Hosted-Lösungen? 
  • Was ist beim Vertragsschluss zu beachten? 

Leonie Herden, ComConsult GmbH

Aufbau einer HybridCloud 

  • Definition: Was ist eine HybridCloud? 
  • Motivation: Warum brauche ich eine HybridCloud? 
  • Grundlagen der Cloud-zu-Cloud-Kopplung 
  • Cloud Management Platforms – Grundlagen und Beispiele  

Dr. Markus Ermes, ComConsult GmbH

IaaS und PaaS als Erweiterungen des eigenen RZ 

  • Gemeinsame Nutzung von RZ- und Cloud-Infrastruktur 
  • Was leisten AWS Outpost und Azure Stack und wer braucht das? 
  • Architekturen, Anwendungsfälle, Fallstricke  

Markus Schaub, ComConsult GmbH

Netzstrukturen in Public Clouds 

  • Grundlegende Elemente der Public Clouds: Regionen, Avaliability Zones, VNET/VPC, Subnetze 
  • Das eigene Netz- und IP-Design innerhalb der Public Cloud 
  • Virtuelle Netzwerkkomponenten in der Cloud: Router, Gateways, NAT, Egress Router 

Markus Schaub, ComConsult GmbH

Kostenbewusste Nutzung von Public Clouds 

  • Wo gibt es Kostenfallen bei der Cloud Nutzung? 
  • Wie kann man die Kosten durch gute Planung optimieren? 
  • Bedeutung und Möglichkeiten des Kosten-Monitorings 

Markus Schaub, ComConsult GmbH

Wege zur Cloud 

  • Ist das Internet die optimale Netzstruktur für Cloud Computing? 
  • Vor- und Nachteile verschiedener Zugriffswege 
  • Wer braucht Co-Locations für Cloud-Zugriffe? 
  • Auswahlkriterien für Co-Locations 

Dr. Behrooz Moayeri, ComConsult GmbH

Zonenkonzept für Public Clouds 

  • Zonenkonzept im eigenen RZ und in der Cloud: Gemeinsamkeiten und Unterschiede 
  • Mikrosegmentierung in der Cloud 
  • Nutzung von virtualisierten Sicherheitsfunktionen in der Cloud 

Dr. Behrooz Moayeri, ComConsult GmbH

Security-Lösungen aus der Cloud 

  • Vorteile von Sicherheitslösungen aus der Cloud vs. On-Premises 
  • Risiken bei der Verlagerung von Sicherheitsfunktionalitäten in eine Cloud-Umgebung 
  • Maßnahmen zur Risikominimierung 
  • Marktüberblick 

Timo Schmitz, ComConsult GmbH

Sicherheitskonzepte von Cloud-Diensten 

  • Bewertung von Cloud-Diensten in Sicherheitskonzepten 
  • Besondere Rolle von Monitoring in der Cloud 

Simon Oberem, ComConsult GmbH

Authentisierung für sichere Cloud-Nutzung 

  • Zentralisierung von Authentisierung 
  • Hybride Identität 
  • Access-Management in der Cloud 
  • Einbindung von Cloud-Applikationen 
  • Multi-Faktor-Authentisierung 
  • Passwortlose Authentisierung (FIDO2) 

Sebastian Wefers, ComConsult GmbH

Sie lernen in diesem Seminar

 

  • Was sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Cloud Computing und IT-Outsourcing? 
  • Wodurch unterscheiden sich Cloud- von klassischen Anwendungen? 
  • Wer braucht Fog und Edge Computing als Ergänzung der Cloud? 
  • Warum gehört UCC in die Cloud? 
  • Was ist bei Software as a Service (SaaS) aus der Cloud zu beachten? 
  • Wie kann eine Exit-Strategie die Abhängigkeit von einzelnen Cloud-Anbietern und von der Cloud allgemein minimieren? 
  • Wie lässt sich die Cloud als Basis für KI- und Big-Data-Anwendungen nutzen?
  • Ist die Cloud für Behörden geeignet? 
  • Wie lässt sich eine HybridCloud aufbauen? 
  • Wie IaaS und PaaS die Cloud zur Erweiterung des eigenen RZ machen können 
  • Was sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Netzstrukturen im eigenen RZ und in Public Clouds? 
  • Wie ist die Kostenexplosion für Public Clouds zu vermeiden? 
  • Welche Zugriffswege sind für welche Cloud-Typen geeignet? 
  • Was ist beim Zonenkonzept für Public Clouds zu beachten? 
  • Wie reif sind Security-Lösungen aus der Cloud? 
  • Warum ist Monitoring von Cloud-Diensten wichtig? 
  • Was ist bei der Authentisierung für sichere Cloud-Nutzung zu beachten? 

Zielgruppe

  • Betreiber 
  • Administratoren 
  • Planer
  • Rechenzentrumsleiter 
  • Entscheider 
  • Führungskräfte 
  • Projektleiter 

Das Seminar wendet sich an alle, die sich einen Überblick über die neuesten Projekterfahrungen im Zusammenhang mit Cloud-Computing verschaffen möchten. Dieser Überblick wird von einem erweiterten Kreis von Top-Referenten und Beratern vermittelt.

Skill Level

  • Einsteiger 
  • Fortgeschrittene
  • Experten 
Dr. Markus Ermes
Dr. Markus Ermes Zur Profilseite »

Markus Geller
Markus Geller Zur Profilseite »

Leonie Herden
Leonie Herden Zur Profilseite »

Cornelius Höchel-Winter
Cornelius Höchel-Winter Zur Profilseite »

Dr. Behrooz Moayeri
Dr. Behrooz Moayeri Zur Profilseite »

Simon Oberem
Simon Oberem Zur Profilseite »

Markus Schaub
Markus Schaub Zur Profilseite »

Timo Schmitz
Timo Schmitz Zur Profilseite »

Thomas Simon
Thomas Simon Zur Profilseite »

Tanja Ulmen
Tanja Ulmen Zur Profilseite »

Nils Wantia
Nils Wantia Zur Profilseite »

Sebastian Wefers
Sebastian Wefers Zur Profilseite »

Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • alle Vortragspräsentationen in elektronischer Form als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion
  • ein Teilnahmezertifikat
  • ein gemeinsames Abendessen am ersten Veranstaltungstag
  • Mittagsmenüs inkl. Getränke an allen Veranstaltungstagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung

Veranstaltungsort und -zeiten:
EICe Aachen GmbH

Beginn am 19.05.2020 um 9:30, an allen Folgetagen um 9:00
Ende am 20.05.2020 um 16:00

Detaillierte Informationen zum Hotel und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Hotel-Link.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Während unserer Veranstaltungen stehen Ihnen begrenzte Zimmerkontingente in der Regel bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin zu unseren mit dem Hotel vereinbarten Sonderpreisen zur Verfügung (Keine Tiefstpreis-Garantie). Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei kurzfristigen Buchungen diese Preise nicht immer gewährt werden können oder das Veranstaltungshotel sogar ausgebucht sein kann. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Konditionen:

Novotel Aachen City

vom 18.05. bis 20.05.2020 Übernachtung inkl. Frühstück: 122,00 €/Nacht

Falls die Zimmerbuchung durch uns veranlasst werden soll, vermerken Sie Ihren Zimmerwunsch bitte bei Ihrer Anmeldung. Die Buchung erfolgt dann im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Teilnehmers/Auftragsgebers.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kreditkarte mit sich zu führen oder dem Hotel die Kostenübernahme durch Ihr Unternehmen im Vorfeld zu bestätigen.

Mit Ihrer Buchung können Sie folgende Materialien zusätzlich erwerben:
  • Seminarunterlagen
    Im Seminarpreis sind die Vortragspräsentationen in elektronischer Form (als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion) enthalten. Sollten Sie darüber hinaus die Seminarunterlagen in ausgedruckter Papierform im ComConsult-Ordner wünschen, berechnen wir einen Aufpreis. Eine Bestellung der ausgedruckten Unterlagen ist nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn aus produktionstechnischen Gründen möglich.
    49,00 € netto

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

iOS 13 im Unternehmen (Intensiv) 16.03.-18.03.2020 in Bonn

Dieses Seminar setzt sich intensiv mit den Möglichkeiten von iOS 13 auseinander mit Schwerpunkt auf den Produktivitäts- und Verwaltungsmöglichkeiten für Unternehmen. Apple Geräte mit iOS sind im Unternehmensalltag längst nicht mehr wegzudenken. Sie dienen nicht nur der Kommunikation, sondern werden oft für die Bearbeitung von Dokumenten und für den Zugriff auf Unternehmensressourcen verwendet. Im Gegensatz zur klassischen Unternehmens-IT unterliegen diese Geräte einem jährlichen Rhythmus neuer OS-Versionen mit neuen Möglichkeiten – aber auch mit neuen Herausforderungen. Der Referent präsentiert alle Themenfelder des Seminars mit Praxisbeispielen und -Demonstrationen, die das Seminar umfangreich abrunden.

Sonderveranstaltung: Microsoft Teams – Erfolgreiche Einführung im Unternehmen 17.03.-18.03.2020 in Bad Neuenahr

Dieses Seminar befasst sich mit den Chancen, Möglichkeiten und Risiken, die die Einführung einer auf Microsoft Teams basierenden Kommunikationsstruktur bietet: Chat, Sprache und Video, Zusammenarbeit und moderne Meetingstrukturen. Außerdem zeigt das Seminar, wie die Steuerung und der Betrieb von Teams in die Administration von Office 365 eingebunden sind und wichtige Sicherheitsfunktionen von Microsoft Azure genutzt werden können.
Die Teilnehmer haben im Laufe des Seminars die Möglichkeit, in einer Testumgebung Teams und das Arbeiten mit Teams selbst kennenzulernen.

iOS 13 Delta 19.03.2020 in Bonn

Schwerpunkt dieses Seminars sind die Neuigkeiten iOS 13 mit Blick auf die neuen Produktivitäts- und Verwaltungsmöglichkeiten für Unternehmen. Das Seminar ist daher ein Muss für alle, die bisher iOS-Geräte in der eigenen Umgebung betrieben haben und sich informieren möchten, was sich mit iOS 13 ändert. Das Seminar fasst die wichtigsten Neuerungen in iOS 13 zusammen. Praxisbeispiele runden das Seminar ab.