Durchführung

25.03.-26.03.2021  Online

Preis

1.490,00 € netto

1.400,00 € netto (Online)

Inhouse-Anfrage

 Optionen»


Sicherheit mobiler Endgeräte

Dieses Seminar dient als Einführung in die Sicherheit mobiler Endgeräte. Laptops, Tablets und Smartphones sind in der heutigen Unternehmenswelt etabliert. Welche Gefahren gibt es? Wie geht man damit um?



ComConsult Firmenkarte
Die ComConsult Firmenkarte gilt für alle Mitarbeiter eines Unternehmens.
Für die Dauer von 12 Monaten wird auf unsere Veranstaltungen ein Rabatt von 20 % gewährt.
Weitere Informationen »

Der Netzwerk Insider
Der Netzwerk Insider gehört mit seinen Produkt- und Markt-Bewertungen rund um IT-Infrastrukturen zu den führenden deutschen Technologie-Magazinen. Der Bezug des Netzwerk Insiders ist kostenlos.
Zur Registrierung »



Geschichte mobiler Computer

  • Was zeichnet einen mobilen Computer aus?
  • Historische Vorläufer
  • Mobile Telefonie
  • Mobiles Internet
  • Bedeutsame Beispiele
  • Mobile Betriebssysteme

Aktuelle Mobilgeräte und deren Gefährdung

  • Anwendungsgebiete
  • Gerätetypen
  • Sicherheitsrelevanz dieser Geräte
  • Grundlagen der Sicherheitsziele
  • Verschlüsselung
  • Angriffsebenen
  • Die menschliche Komponente
  • Bring Your Own Device
  • Beispiele erfolgreicher Angriffe

Sicherheitsfunktionen und deren Umsetzung

  • Anpassung an Gefahren
  • Sicherheit auf unterschiedlichen Ebenen
  • Hard- und Softwareebene
  • Die Betriebssystemebene
  • Die Rolle des Users
  • Unterschiede in der Umsetzung: Geräteklassen, Hersteller, OS

Sicherheitsmaßnahmen im Unternehmen

  • Passende Auswahl der Sicherheitsfunktionen
  • Richtige Anwendung der Sicherheitsfunktionen
  • Anwendungsbeispiele
  • Technische Ansätze in Unternehmen
  • Umsetzung der Maßnahmen in Unternehmen
  • Betriebliche Hilfsmittel

Der Begriff „mobiles Endgerät“ ist mittlerweile fast schon tautologisch. Der Desktop-Computer wird durch Laptops verdrängt und immer mehr Mitarbeiter nutzen das Smartphone auch dienstlich. Dass sich damit die Anforderungen an die Sicherheit der Endgeräte ändern, ist allein schon durch das deutlich veränderte Diebstahlrisiko bedingt, das sich aus der Verwendung eines Laptops an mindestens zwei Orten statt nur einem ergibt.

Doch auch die Vielzahl an unterschiedlichen möglichen Geräten ist zu beachten, wenn mobile Geräte abgesichert werden sollen. Statt sich auf Windows-Computer zu beschränken, müssen potenziell Windows-Laptops und -Tablets, iPhones und Konsorten sowie ein ganzer Zoo von Android-Geräten betrachtet werden. Hier ist man nicht nur auf Smartphones beschränkt, die sich je nach Hersteller erheblich in der Android-Implementierung unterscheiden.

Um diese Vielfalt unter Kontrolle zu bekommen, werden die existierenden Sicherheitsfunktionen zunächst technisch beleuchtet. Die Grundlagen der Sicherheit sind bei jedem Endgerätetyp gleich, wenn man die Schutzziele der Informationssicherheit oder die Verschlüsselung als Basis von Sicherheitsfunktionen betrachtet. Jedoch gibt es bei deren Implementierung über alle Gerätetypen vergleichbare Ansätze, von Passwortnutzung und Biometrie bis hin zu Sicherheitschips und geschützten Speicherbereichen in Prozessoren.

Nachdem eine Vergleichbarkeit hergestellt ist, können unterschiedliche Funktionen und Geräte in ihrer Sicherheit bewertet werden. Dass Sicherheitsfunktionen existieren, reicht allerdings nicht aus, um ebenfalls die Sicherheit der Geräte im Einsatz zu garantieren. Als Ziel dieses Seminars werden die Maßnahmen beleuchtet, die ergriffen werden müssen, um langfristige Sicherheit mobiler Endgeräte im Unternehmensumfeld zu gewährleisten.

Sie lernen in diesem Seminar:

  • welche unterschiedlichen mobilen Endgeräte es gibt,
  • welchen Gefahren mobile Endgeräte ausgesetzt sind,
  • welche Sicherheitsfunktionen vom Hersteller mitgeliefert werden und welche Rolle die Plattform dabei spielt und
  • wie Sicherheitsfunktionen im mobilen Umfeld richtig angewendet werden.

Zielgruppe

  • Administratoren
  • Entscheider
  • Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Nutzer

Das Seminar wendet sich an Administratoren, Entscheider, Führungskräfte, Projektleiter und interessierte Nutzer von mobilen Endgeräten.

Skill Level

  • Einsteiger
Dr. Markus Ermes
Dr. Markus Ermes Zur Profilseite »

Felix Brassel
Felix Brassel Zur Profilseite »

Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • alle Vortragspräsentationen in elektronischer Form als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion
  • ein Teilnahmezertifikat
  • ein gemeinsames Abendessen am ersten Veranstaltungstag
  • Mittagsmenüs inkl. Getränke an allen Veranstaltungstagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung

Veranstaltungsort und -zeiten:
Online-Seminar

Beginn am 25.03.2021 um 10:00, an allen Folgetagen um 9:00
Ende am 26.03.2021 um 16:00

Detaillierte Informationen zum Hotel und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Hotel-Link.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Während unserer Veranstaltungen stehen Ihnen begrenzte Zimmerkontingente in der Regel bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin zu unseren mit dem Hotel vereinbarten Sonderpreisen zur Verfügung (Keine Tiefstpreis-Garantie). Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei kurzfristigen Buchungen diese Preise nicht immer gewährt werden können oder das Veranstaltungshotel sogar ausgebucht sein kann. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Konditionen:

Falls die Zimmerbuchung durch uns veranlasst werden soll, vermerken Sie Ihren Zimmerwunsch bitte bei Ihrer Anmeldung. Die Buchung erfolgt dann im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Teilnehmers/Auftragsgebers.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kreditkarte mit sich zu führen oder dem Hotel die Kostenübernahme durch Ihr Unternehmen im Vorfeld zu bestätigen.

Mit Ihrer Buchung können Sie folgende Materialien zusätzlich erwerben:
  • Zusätzliche Seminarunterlagen in Papierform
    Im Seminarpreis sind die Vortragspräsentationen in elektronischer Form (als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion) enthalten. Sollten Sie darüber hinaus die Seminarunterlagen in ausgedruckter Papierform im ComConsult-Ordner wünschen, berechnen wir einen Aufpreis. Eine Bestellung der ausgedruckten Unterlagen ist nur bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn aus produktionstechnischen Gründen möglich.
    49,00 € netto

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

iOS/iPadOS im Unternehmen (Intensiv) 26.01.-28.01.2021 Online-Seminar

Dieses Seminar gibt Ihnen, Ihrem Administrator und Techniker einen tiefgehenden Einblick in die Integration von iOS/iPadOS-13-Geräten in Ihre Unternehmensinfrastruktur. Die Lernerfolge werden durch Praxisbeispiele unterstützt.

Strahlenbelastung durch Funktechniken wie WLAN und 5G 19.01.2021 Online

Funkstrahlung, stamme sie von WLAN oder von 5G, wird von vielen Menschen gefürchtet. Manche macht sie sogar krank. Arbeitgeber wollen ihre Mitarbeiter davor schützen. Das Seminar beleuchtet entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen.

Mobilfunk von 1G bis 5G 24.03.2021 Online

Was unterscheidet 2G von 4G, und warum ist 5G so besonders? Was sind Resource Blocks und Numerologien? Wie beantragt man Frequenzen für private 5G-Netze und wie plant man sie am Ende? Dies alles und noch viel mehr erfahren Sie in unserem Seminar zum Mobilfunk.