Public und Private Clouds in der Analyse

1. Auflage vom März 2011

Preis

398,00 € netto (+ Versandkosten)

Dieser Report von Dr. Jürgen Suppan und dem Team von ComConsult Research analysiert: was leisten Public Clouds, werden sie sich durchsetzen, wie reif ist die Technologie, wo steht die Private Cloud, macht sie überhaupt Sinn, welche Vor- und Nachteile bieten diese Technologien, welche Anforderungen an Infrastrukturen entstehen, wer ist wie betroffen?


Drucken

 

Cloud-Computing hat sich zu einem derart bedeutenden Hype entwickelt, dass kaum ein Unternehmen daran vorbei kommt, mindestens die möglichen Vor- und Nachteile der Cloud zu evaluieren. Hier setzt dieser Report an, der die Versprechungen der Cloud analysiert und kritisch hinterfragt.

Dieser Report von Dr. Jürgen Suppan und dem Team von ComConsult Research analysiert:

  • Was leisten Public Clouds?
  • Werden sie sich durchsetzen?
  • Wie reif ist die Technologie?
  • Wo steht die Private Cloud?
  • Macht sie überhaupt Sinn?
  • Welche Vor- und Nachteile bieten diese Technologien?
  • Welche Anforderungen an Infrastrukturen entstehen?
  • Wer ist wie betroffen?

Die Ergebnisse des Reports sind sehr gemischt. Zum einen können Cloud-Dienste identifiziert werden, die sofort und unmittelbar einen Zugewinn bringen. Der Report verdeutlicht auch, welche IT-Bereiche in Zukunft besonders durch die Cloud beeinflusst werden.

Besonders kritisch wird der Bereich der Private Cloud betrachtet. Der Report findet eine klare Abgrenzung zwischen traditioneller IT und einer Private Cloud. Für Unternehmen, die an Private Cloud-Diensten interessiert sind, wird ein Stufenplan zur Umgestaltung der bestehenden IT aufgezeigt.

Es werden im Report auch kritische Bereiche identifiziert, die mindestens im Moment gemieden werden sollten. Der Report leitet daraus den Bedarf zur Entwicklung eines Unternehmens-spezifischen Cloud-Portfolios, quasi der optimalen Cloud-Dosis, ab. Nutzen Sie diesen hochaktuellen Report, um ihre optimale Cloud-Dosis zu bestimmen.

Versandkosten

Bei Einzelversand im Inland berechnen wir eine Gebühr von € 7,90 netto, bei 2 oder 3 Reports im Inland € 10,– netto. Bei Versand von bis zu 3 Reports ins Ausland berechnen wir eine Gebühr von € 35,–. Bei Versand von mehr als 3 Reports nennen wir Ihnen die Versandkosten gerne auf Anfrage.

Damit Sie die Studien auch Kollegen zugänglich machen oder sie auch auf einem System (Notebook oder Server) speichern können, gibt es die Druck- und Kopierlizenzen

Die Studien von ComConsult Research genießen in Deutschland ein hohes Ansehen. Viele unserer Kunden haben den Wunsch geäußert, die Studien allen Mitarbeitern zugänglich machen zu können und sie auch auf einem Notebook speichern zu können, um sie immer zugreifbar zu haben. Auch die Anforderung, die Studien auf dem Intranet-Server der Firma ablegen zu können, ist genannt worden.

Wir reagieren auf diese Wünsche und bieten ab sofort alle Studien mit Druck-, Kopier- und Web-Server-Lizenzen an. Die Käufer erhalten in diesem Fall eine normale Print-Version zusammen mit einer CD, auf der die Studie im Druck-optimierten PDF-Format vorliegt. Diese CD berechtigt je nach gekaufter Lizenz dazu, den Technologie-Report mehrfach auszudrucken oder auf entsprechend viele Arbeitsplatz-Rechner zu kopieren. Die Studien sind dabei für jeden Kunden intern gekennzeichnet, um unkontrollierte Verbreitungen zu vermeiden. Die Top-Lizenz ist die Web-Server-Lizenz und berechtigt zur Bereitstellung für alle Mitarbeiter auf dem Intranet-Server der Firma. Diese Fassung ist zudem für den Web-Zugriff optimiert.

Für alle Report mit einem Grundpreis von 398,– Euro gilt folgende Preisstaffel: (Lizenzpreise für Reports mit abweichendem Grundpreis auf Anfrage)

Die Preisgestaltung ist für alle Studien einheitlich (alle Preise zzgl. MWSt. und Versand):

  • 5-fach Druck-/Kopier-Lizenz: 990,– €
  • 10-fach Druck-/Kopier-Lizenz: 1.690,– €
  • 50-fach Druck-/Kopier-Lizenz: 4.990,– €
  • 100-fach Druck-/Kopier-Lizenz: 8.990,– €

Unsere Top-Studien erreichen damit den Preis aktueller Bücher und sind als PDF portabel speicherbar.
Die Rechnungen werden übrigens so ausgestellt, dass die Studien in der Buchhaltung weiterhin direkt abgeschrieben werden können (zum Beispiel für die 50er-Lizenz als 50 x Einzel-PDF-Lizenz). Ebenso können Rechnungen für verschiedene Kostenstellen gesplittet erstellt werden.

zugeordnete Kategorien: Cloud Computing, Data Center, IT-Endgeräte, UC
zugeordnete Tags:

Sie finden dieses Thema interessant? Sie können