Durchführung

Garantietermin23.11.-24.11.2020 in Düsseldorf

Preis

1.980,00 € netto (zweitägig)

Remote-Teilnahme: 15 % Rabatt

Inhouse-Anfrage

 Optionen»


ComConsult-UCC-Tage 2020

Die ComConsult-UCC-Tage vermitteln einen Rundumblick über die Herausforderungen der modernen Zusammenarbeit. Informieren Sie sich über die durch Corona veränderten Anforderungen an unsere Kommunikation und deren technische und praktische Umsetzung.



ComConsult Firmenkarte
Die ComConsult Firmenkarte gilt für alle Mitarbeiter eines Unternehmens.
Für die Dauer von 12 Monaten wird auf unsere Veranstaltungen ein Rabatt von 20 % gewährt.
Weitere Informationen »

Der Netzwerk Insider
Der Netzwerk Insider gehört mit seinen Produkt- und Markt-Bewertungen rund um IT-Infrastrukturen zu den führenden deutschen Technologie-Magazinen. Der Bezug des Netzwerk Insiders ist kostenlos.
Zur Registrierung »



  • Unified Communications und Collaboration und die Rolle in New-Work-Konzepten
  • Homeoffice – von null auf hundert in nur zwei Wochen?
  • Moderne Lösungen aus der Sicht des Anwenders
  • Meeting-Technologien jetzt und in Zukunft
  • Erfahrungen von ComConsult-Kunden mit neuen Kommunikationslösungen
  • Die vielen Facetten der Mobilität
  • Welche Rolle spielt Open Source bei der Kommunikation und Zusammenarbeit?

Agenda PDF-Version

Montag, 23.11.20

New Work und die Konsequenzen für die Zusammenarbeit
Nils Wantia, ComConsult GmbH

  • Was ist New Work und was sind die Auswirkungen für die IT?
  • Technische Ansätze zur Umsetzung neuer Konzepte
  • Was gilt es bei der Implementierung zu beachten?

Praxisbericht UCC-Migration
Sebastian Lechner, Hermann Seichter, Nürnberger Versicherung

  • Migration zu Unify Circuit
  • UCC als Sofortmaßnahme
  • Lessens Learned
  • Pläne für die Zukunft

Einführung von MS Teams – Erfahrungen und Leitfäden
Holger Jandl, Marie Therese Fontaine, Microsoft GmbH

  • Ansätze zur Vermeidung von Problemen (Change Management)
  • Erfahrungen aus der Praxis und Praxisbeispiele

Meeting-Technologien jetzt und in Zukunft
Tobias Neumann, Cisco Systems GmbH

  • Workplace Transformation
  • Work from Home und die Interaktion mit einer potentiellen Rückkehr an den Arbeitsplatz (Office)
  • Kooperationen, z.B. zwischen Microsoft & Cisco, unterschiedliche Varianten zu Interoperability
  • Datenschutz / Datensicherheit in einer Zeit nach Privacy Shield bzw. Auswirkungen eines No-Deal
  • Weiterentwicklung der Cisco Collaboration Platform

Das Kompendium Videokonferenzsysteme des BSI
Leonie Herden, ComConsult GmbH

  • Vorstellung des Kompendiums
  • Maßnahmen zur Umsetzung
  • Lösungsbezug und Praxisbeispiele

Innovative Migrationsstrategien – Wenn Cloud auf vorhandene Infrastruktur trifft
Stefan Patzelt, Jörg Rofeld, Ostertag DeTeWe GmbH

  • Ortsunabhängige Kommunikation durch die Cloud
  • Herausforderung Schnittstellen: Zwischen Service-Provider, Cloud und bestehender Infrastruktur
  • Bereitstellungsmodelle und Lösungswege für eine erfolgreiche Migration

SIP-Trunking in der Praxis
Markus Geller, ComConsult GmbH

  • Wie wird ein erfolgreiches SIP-Trunking-Projekt aufgestellt?
  • Welche Fallstricke gilt es zu vermeiden?
  • Projektbeispiele

Dienstag, 24.11.20

Nutzerbefragungen
Leonie Herden, ComConsult GmbH

  • Warum werden Nutzerbefragungen immer wichtiger?
  • Verschiedene Formen von Befragungen und ihre Auswertungen
  • Einsatzszenarien

All-In-One und von überall
Oliver Tombült, Colt Technology Services GmbH

  • Welche Voraussetzungen sind für zentrale Erreichbarkeit vor Ort und für die Heimarbeit notwendig?
  • Welche Serviceoptionen stehen zur Verfügung und was muss bei der Integration beachten werden?
  • Wie können Sie über die flexiblen Tarifmodelle die Kosten gering halten?

Virtuelle Desktops und virtuelle (Video-)Telefone – Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen
Dr. Markus Ermes, ComConsult GmbH

  • Grundlagen von Virtual Desktop Infrastructure
  • UCC in der virtuellen Welt – Latenz, Bandbreite, Rechenleistung
  • Herausforderungen von UCC in VDI-Umgebungen
  • Ansätze verbreiteter UCC-Lösungen

Moderne Lösungen aus Sicht der Anwender
Thomas Römer, Avaya Deutschland GmbH

  • Die Zukunft von Collaboration ist cognitive
    – Intelligente Agenten
    – Robotic Prozess Automation
    – Virtuelle Assistenten
    – Konsumerkanäle
  • Ein neuer Horizont von Collaboration Use Cases
  • CPaaS als Ad-Hoc-Enabler für plattformunabhängige „smarte“ Lösungen

(Secure) Instant Messenger Apps
Nils Wantia, ComConsult GmbH

  • Passen UCC und Messenger Apps zusammen?
  • Probleme und Lösungen
  • Welche Apps gibt es und was können sie?

Open Source Workplace
Lars, Dietrichkeit, innovaphone AG

  • Aktuelle Entwicklungen auf dem deutschen Markt – Herausforderungen für Schüler & Lehrer
  • Endgeräte Vielfalt. Was geht aktuell?
  • Interaktion von Open-Source-Anwendungen mit innovaphone in der Praxis
  • Integration von NectCloud und OpenOffice
  • Meeting Solution mit innovaphone

Open Source today: Ein Marktüberblick
Markus Geller, ComConsult GmbH

  • Welche Lösungen gibt es und was können sie?
  • Warum wird Open Source nicht häufiger genutzt?
  • Werden wir bald mehr Open Source in der Anwendung sehen?

Diskussion zu Open Source und Verabschiedung seitens ComConsult

Kommunikation und Zusammenarbeit sind die zentralen Pfeiler des modernen Arbeitsplatzes. Aus diesem Grund werden wir mit neuen Ideen, Ansätzen und Angeboten geradezu überhäuft. Aber bei der Auswahl ist Vorsicht geboten. Hier geht es um Entscheidungen, die zwar schnell getroffen sind, mit deren Auswirkungen wir jedoch noch viele Jahre leben müssen.

Durch die Pandemie ist der Bedarf nach Veränderung nochmal um ein Vielfaches gewachsen. Darum gilt es gerade jetzt innezuhalten und kritisch darüber nachzudenken, ob der Weg, der im Zuge der Notfallmaßnahmen hastig eingeleitet werden musste, wirklich der richtige für die Zukunft ist.

Wir berichten in diesem Seminar:

  • was Sie für Ihre Strategie wissen müssen,
  • wie sich Kommunikation, Zusammenarbeit und Arbeitsplatzkonzepte entwickeln,
  • was Sie für eine erfolgreiche Lösung brauchen,
  • was am Markt passiert und
  • was aktuelle Lösungen jetzt und in Zukunft leisten können.
Nils Wantia
Nils Wantia Zur Profilseite »

Das sagen unsere Teilnehmer

2018

  • Ich bin bestrebt im kommenden Jahr wieder mit dabei sein zu können, da die Veranstaltung sowohl inhaltlich als auch organisatorisch aus meiner persönlichen Sicht extrem bereichernd ist. (Klaus Rosemann)
  • Sehr gutes Programm dieses Jahr!
  • Sehr gelungene Veranstaltung

2017

  • Gute Vorträge und Redner. Aktuelle Themen, kritisch beleuchtet!
  • Organisation war wie immer sehr gut
  • Der Mix aus Technologie-Session und Hersteller-Präsentationen ist grundsätzlich sehr gut
  • Insgesamt eine sehr gelungene, informative Veranstaltung
  • Sehr gute Themenauswahl und Vorträge
  • Schöne Location, sehr nette Organisatoren

2016

  • Sehr guter Kongress
  • Wie immer war die Veranstaltung äußerst empfehlenswert
  • Wichtige Inhalte für zukünftige Strategieentscheidungen in unserem Unternehmen

 2015

  • Insgesamt eine interessante Veranstaltung mit einer großen Bandbreite zum Thema All IP
  • Sehr informative und gelungene Veranstaltung!

2013

  • Sehr gute Veranstaltung. Kompakter Überblick auf hohem Niveau
  • Eine rundum gelungene Veranstaltung, top!
  • Toll, gut. Besinnung auf die wesentlichen Kernaussagen
  • bei vielen Vorträgen, Folien teils sehr gut
Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • alle Vortragspräsentationen in elektronischer Form als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion
  • ein Teilnahmezertifikat
  • ein gemeinsames Abendessen am ersten Veranstaltungstag
  • Mittagsmenüs inkl. Getränke an allen Veranstaltungstagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung

Veranstaltungsort und -zeiten:
Van der Valk Airporthotel Düsseldorf

Beginn am 23.11.2020 um 9:30, an allen Folgetagen um 9:00
Ende am 24.11.2020 um 16:30

Detaillierte Informationen zum Hotel und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Hotel-Link.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Während unserer Veranstaltungen stehen Ihnen begrenzte Zimmerkontingente in der Regel bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin zu unseren mit dem Hotel vereinbarten Sonderpreisen zur Verfügung (Keine Tiefstpreis-Garantie). Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei kurzfristigen Buchungen diese Preise nicht immer gewährt werden können oder das Veranstaltungshotel sogar ausgebucht sein kann. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Konditionen:

Van der Valk Airporthotel Düsseldorf

vom 22.11. bis 24.11.2020 Übernachtung inkl. Frühstück: 156,00 €/Nacht

Falls die Zimmerbuchung durch uns veranlasst werden soll, vermerken Sie Ihren Zimmerwunsch bitte bei Ihrer Anmeldung. Die Buchung erfolgt dann im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Teilnehmers/Auftragsgebers.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kreditkarte mit sich zu führen oder dem Hotel die Kostenübernahme durch Ihr Unternehmen im Vorfeld zu bestätigen.

In der parallel stattfindenden Ausstellung haben führende Hersteller und Dienstleister der Branche und die Kongressteilnehmer die Möglichkeit zum interaktiven Kontakt und Informationsaustausch.

Interesse?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice@comconsult.com oder laden Sie sich das Anmeldeformular hier» herunter.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Infobroschüre.

Mit Ihrer Buchung können Sie folgende Materialien zusätzlich erwerben:
  • Zusätzliche Seminarunterlagen in Papierform
    Im Seminarpreis sind die Vortragspräsentationen in elektronischer Form (als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion) enthalten. Sollten Sie darüber hinaus die Seminarunterlagen in ausgedruckter Papierform im ComConsult-Ordner wünschen, berechnen wir einen Aufpreis. Eine Bestellung der ausgedruckten Unterlagen ist nur bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn aus produktionstechnischen Gründen möglich.
    49,00 € netto

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

SIP-Trunk: Notruf, Fax und Netzdesign 10.11.2020 Online-Seminar

Durch die Ablösung des ISDN-Dienstes müssen alle Kommunikationszugänge zum öffentlichen Telefonnetz auf IP umgestellt werden. Wir zeigen Ihnen, welche Fallstricke hierbei auftreten können und welche technischen Besonderheiten zu berücksichtigen sind.

Sonderveranstaltung zum Kompendium Videokonferenzsysteme des BSI 25.11.2020 in Düsseldorf oder online

Wir stellen das am 14. April 2020 vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlichte Kompendium Videokonferenzsysteme (KoViKo) vor und diskutieren die Konsequenzen für die Absicherung von realen Lösungen.

SIP: Basistechnologie für VoIP und IP-Telefonie 07.12.-09.12.2020 in Stuttgart oder online

Voice over IP ist eine etablierte Technologie, die mit SIP ihren Defacto-Standard gefunden hat. Keine All-IP-Strategie kommt heute ohne dieses Protokoll mehr aus, da es so viel mehr leistet als nur die Signalisierung von Sprache.