Durchführung

10.06.2021  Online

Preis

990,00 € netto

900,00 € netto (Online)

Inhouse-Anfrage

 Optionen»


Cloud-Strategie für Projektleiter und Entscheider

Dieses Seminar vermittelt das wichtigste Wissen für Projektleiter und Entscheider zur Cloud-Strategie. Architektur- und technische Aspekte sowie Aspekte zu Vertragsrecht, Datenschutz und Datensicherheit werden behandelt.



ComConsult Firmenkarte
Die ComConsult Firmenkarte gilt für alle Mitarbeiter eines Unternehmens.
Für die Dauer von 12 Monaten wird auf unsere Veranstaltungen ein Rabatt von 20 % gewährt.
Weitere Informationen »

Der Netzwerk Insider
Der Netzwerk Insider gehört mit seinen Produkt- und Markt-Bewertungen rund um IT-Infrastrukturen zu den führenden deutschen Technologie-Magazinen. Der Bezug des Netzwerk Insiders ist kostenlos.
Zur Registrierung »



Die wichtigsten Fragen in Zusammenhang mit Cloud Computing

  • Die 5 Hauptmerkmale von Cloud Computing
  • Was wird benötigt: Software as a Service (SaaS), Platform as a Service (PaaS), Infrastructure as as Service (IaaS) oder XaaS?
  • Auswahl des geeigneten Modells: Public, Private, Community oder Hybrid Cloud
  • Hybrid-Modelle der Cloud-Anbieter: AWS Outposts, Azure Stack
  • Warum sich Cloud Computing in vielen Bereiche durchsetzt.
  • Warum für bestimmte Dienste Cloud die ideale Plattform ist.
  • Nachteile von Cloud Computing
  • Cloud versus klassisches Outsourcing
  • Wie zuverlässig sind Clouds?
  • Cloud versus eigene Rechenzentren
  • Kostenbewusste Nutzung von Cloud Computing
  • Exit-Strategie

Für die Cloud geeignete IT-Infrastruktur

  • Auswirkungen von neuen Anwendungsarchitekturen, Microservices und Container Management auf IT-Infrastrukturen
  • Netzkonzept in der Cloud
  • Ist das Internet die optimale Netzstruktur für Cloud Computing?
  • Wege zur Cloud: Vor- und Nachteile verschiedener Zugriffswege
  • Wer braucht Co-Locations für Cloud-Zugriffe?
  • Auswahlkriterien für Co-Locations

Für die Cloud geeignete IT-Sicherheit

  • IT-Sicherheit im eigenen RZ und in der Cloud: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Für die Cloud geeignetes Zonenkonzept
  • Mikrosegmentierung in der Cloud
  • Nutzung von virtualisierten Sicherheitsfunktionen in der Cloud

Vertragsrecht, Datenschutz und Datensicherheit in der Public Cloud

  • Welche Vertragsform für welches Cloud-Servicemodell?
  • Dos und Don’ts in Cloud-Verträgen
  • Datenschutzrechtliche Ausgangslage
  • Auftragsverarbeitung
  • Datenübermittlung an Drittstaaten
  • Aus der DSGVO resultierende Anforderungen
  • Datensicherheit in der Cloud
  • Einordnung: US CLOUD Act

Da jede Organisation sich mit der einen oder anderen Form von Cloud Computing befassen muss, kommt der Cloud-Strategie in der IT-Ausrichtung jedes Unternehmens eine zentrale Bedeutung zu. Die Cloud-Strategie muss festlegen, welche Mischung von „Make“ und „Buy“ für eine Organisation erforderlich ist. Ferner ist zu entscheiden, ob Software, Infrastruktur oder andere Services aus der Cloud zu beziehen sind. Pro Servicemodell muss auch eine Exit-Strategie ausgearbeitet werden. Die Cloud-Strategie muss ein Sicherheitskonzept für Cloud Computing festlegen. Zusätzlich zu diesen technischen Aspekten ist die Cloud-Strategie mit Blick auf Vertragsrecht und Datenschutzrecht auszuarbeiten.

Sie lernen in diesem Seminar:

  • welches Cloud-Servicemodell auszuwählen ist,
  • was die Einsatzgebiete von Public, Private, Community und Hybrid Cloud sind,
  • was die Hauptmerkmale der Hybrid-Modelle AWS Outposts und Azure Stack
  • wo Cloud Computing optimal ist und wo nicht,
  • was die Cloud von eigenen Rechenzentren unterscheidet,
  • auf welche Kosten man in Zusammenhang mit der Cloud achten muss,
  • warum eine Cloud-Exit-Strategie wichtig ist und wie man dazu kommt,
  • welche IT-Infrastruktur für die Cloud geeignet ist,
  • wie auf externe Clouds zuzugreifen ist,
  • was die Cloud an der IT-Sicherheit ändert,
  • welche Vertragsform für welches Cloud-Servicemodell zu wählen ist,
  • was bei der Auftragsverarbeitung in der Cloud zu beachten ist,
  • wie Cloud Computing mit Datenschutz / DSGVO in Einklang zu bringen ist und
  • was aus US CLOUD Act folgt.

Zielgruppe

  • Rechenzentrumsleiter
  • Entscheider
  • Führungskräfte
  • Projektleiter

Das Seminar wendet sich an Rechenzentrumsleiter, Projektleiter, Entscheider und Führungskräfte, die sich einen Überblick über Möglichkeiten und Herausforderungen in Zusammenhang mit Cloud Computing verschaffen müssen. Dieser Überblick ist hilfreich bei der Ausarbeitung der Cloud-Strategie für das eigene Unternehmen.

Skill Level

  • Einsteiger
Dr. Behrooz Moayeri
Dr. Behrooz Moayeri Zur Profilseite »

Dr. Benjamin Wübbelt
Dr. Benjamin Wübbelt Zur Profilseite »

Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • alle Vortragspräsentationen in elektronischer Form als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion
  • ein Teilnahmezertifikat
  • Mittagsmenü inkl. Getränke
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung

Veranstaltungsort und -zeiten:
Online-Seminar

Beginn am 10.06.2021 um 9:30
Ende am 10.06.2021 um 17:00

Detaillierte Informationen zum Hotel und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Hotel-Link.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Während unserer Veranstaltungen stehen Ihnen begrenzte Zimmerkontingente in der Regel bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin zu unseren mit dem Hotel vereinbarten Sonderpreisen zur Verfügung (Keine Tiefstpreis-Garantie). Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei kurzfristigen Buchungen diese Preise nicht immer gewährt werden können oder das Veranstaltungshotel sogar ausgebucht sein kann. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Konditionen:

Falls die Zimmerbuchung durch uns veranlasst werden soll, vermerken Sie Ihren Zimmerwunsch bitte bei Ihrer Anmeldung. Die Buchung erfolgt dann im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Teilnehmers/Auftragsgebers.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kreditkarte mit sich zu führen oder dem Hotel die Kostenübernahme durch Ihr Unternehmen im Vorfeld zu bestätigen.

Mit Ihrer Buchung können Sie folgende Materialien zusätzlich erwerben:
  • Zusätzliche Seminarunterlagen in Papierform
    Im Seminarpreis sind die Vortragspräsentationen in elektronischer Form (als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion) enthalten. Sollten Sie darüber hinaus die Seminarunterlagen in ausgedruckter Papierform im ComConsult-Ordner wünschen, berechnen wir einen Aufpreis. Eine Bestellung der ausgedruckten Unterlagen ist nur bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn aus produktionstechnischen Gründen möglich.
    49,00 € netto

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

RZ-Georedundanz und RZ-Betriebsredundanz: Vorgaben, Vernetzung, Datenreplikation, Hochverfügbarkeit 14.01.-15.01.2021 Online-Seminar

Georedundanz und Betriebsredundanz für RZs sind Gegenstand dieses Seminars. Know-how für die Planung der RZ-Redundanz in den Bereichen Standortwahl, Netz, Server und Speichertechnik sowie Erfahrungen verschiedener Branchen werden vermittelt.

IT-Infrastrukturen für das Gebäude der Zukunft 23.02.-24.02.2021 Online

Das Zusammenspiel von IT und TGA muss entsprechend geplant und die Daten müssen erfasst und sinnvoll genutzt werden, um ein Smart Commercial Building effizient zu nutzen. Wir berichten von unseren Erfahrungen aus der Praxis der letzten Projekte.

Planung der passiven IT-Infrastruktur eines Rechenzentrums 08.03.2021 Online

Dem ein oder anderen IT-/RZ-Spezialisten fällt es schwer, bei Neu- oder Umbau eines Serverraums vorherzusehen oder festzulegen, welche Qualitäten die dort im Raum zu schaffende Infrastruktur haben muss. Dieses Seminar geht auf die hierfür notwendigen Technologien ein.