Durchführung

Garantietermin23.03.2020 in Königswinter

Preis

990,00 € netto (eintägig)

Inhouse-Anfrage

Campus

Hier geht es um nicht mehr und nicht weniger als eine wegweisende Entscheidung zur Umsetzung zukünftiger Strategien: Setzen Sie für Mandantenfähigkeit und Flexibilität auf zentrale Controller oder auf das Internet-Modell mit dezentraler Control Plane? Beide Konzepte werden auf dem Forum vorgestellt und sicherlich heiß diskutiert.


ComConsult Firmenkarte
Die ComConsult Firmenkarte gilt für alle Mitarbeiter eines Unternehmens.
Für die Dauer von 12 Monaten wird auf unsere Veranstaltungen ein Rabatt von 20 % gewährt.
Weitere Informationen »



ComConsult Akademie Zur Profilseite »

Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • alle Vortragspräsentationen in elektronischer Form als PDF-Datei zum Download mit kommentierbarer Funktion
  • ein Teilnahmezertifikat
  • Mittagsmenü inkl. Getränke
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung

Veranstaltungsort und -zeiten:
Maritim Hotel Königswinter

Beginn am 23.03.2020 um 9:30
Ende am 23.03.2020 um 17:45

Detaillierte Informationen zum Hotel und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Hotel-Link.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Während unserer Veranstaltungen stehen Ihnen begrenzte Zimmerkontingente in der Regel bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin zu unseren mit dem Hotel vereinbarten Sonderpreisen zur Verfügung (Keine Tiefstpreis-Garantie). Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei kurzfristigen Buchungen diese Preise nicht immer gewährt werden können oder das Veranstaltungshotel sogar ausgebucht sein kann. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Konditionen:

Maritim Hotel Königswinter

Sollten Sie ein Zimmer benötigen, wenden Sie sich bitte an eines der zahlreichen Hotels, die sich in unmittelbarer Nähe zur Veranstaltungslocation befinden. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne eine Hotelliste zu.

Falls die Zimmerbuchung durch uns veranlasst werden soll, vermerken Sie Ihren Zimmerwunsch bitte bei Ihrer Anmeldung. Die Buchung erfolgt dann im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Teilnehmers/Auftragsgebers.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kreditkarte mit sich zu führen oder dem Hotel die Kostenübernahme durch Ihr Unternehmen im Vorfeld zu bestätigen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Wireless LAN (WLAN): Plan – Build – Run 17.03.-19.03.2020 in Bad Neuenahr

In diesem Seminar vermitteln WLAN-Experten mit langjähriger Projekterfahrung das wichtigste Wissen für die Planung, den Aufbau und den Betrieb eines Wireless Local Area Network (WLAN). Einer Erläuterung der verschiedenen Generationen von WLAN-Standards gemäß IEEE 802.11 folgen praxisbezogene Tipps für die Zellplanung, die Integration von WLAN in das unternehmensweite Netz, die Absicherung von WLAN, die Berücksichtigung von Echtzeitapplikationen wie Voice im drahtlosen Netz sowie das Management und die Messtechnik. Besondere Erwähnung findet Industrie-WLAN mit hohen Anforderungen an die Robustheit der Komponenten, die Zuverlässigkeit der Übertragung und die Verfügbarkeit der Infrastruktur. Fallbeispiele aus realen WLAN-Installationen runden das Programm ab.

Fehlersuche in lokalen Netzen – Praxisseminar 30.03.-02.04.2020 in Aachen

In diesem Seminar vermitteln erfahrene Experten das Grundwissen für die erfolgreiche Problemanalyse im Netzwerk. Dabei betrachten sie alle Ebenen, angefangen bei LAN und WLAN bis hin zur eigentlichen Anwendung. Besonderen Wert legen sie auf die Praxis mit dem Protokollanalysator. Freuen Sie sich also auf ein wenig Hands-on Experience.

WAN (Wide Area Network): Design und Ausschreibung 21.04.-22.04.2020 in Bonn

Dieses Seminar vermittelt jahrelange Erfahrungen aus WAN-Projekten und WAN-Ausschreibungen. Der Referent berichtet aus der Praxis über WAN-Technologien, WAN-Zugang, Internetzugang und dessen Zusammenhang mit WAN, SD-WAN, IPsec-VPN, Erfahrungen mit Datenbankanwendungen, Remote Desktop, File Sharing, Webanwendungen, Druck-Anwendungen sowie Voice- und Video-Übertragung, Quality of Service, WAN-Optimierung und Zugang zu internen und externen Clouds. Neueste Erkenntnisse und Erfahrungen aus nationalen und internationalen WAN-Ausschreibungen runden das Programm ab.