ComConsult UC-Forum 2017

Nächster Termin

GarantieterminFrühbucher-Rabattaktion20.11. - 22.11.2017 in Königswinter

Preis

2.390,00 € netto

Frühbucherphase läuftreduzierter Frühbucherpreis bis 15.09.2017: 2.190,00 €


GarantieterminDiese Veranstaltung findet statt - garantiert.

- dreitägige Veranstaltung -

Das diesjährige UC-Forum analysiert die herausragenden Trends für Unified Communications & Collaboration, VoIP sowie Videokonferenzen und gibt Empfehlungen für Projekte, Technologie-Auswahl und Investitionen in zukünftige Kommunikationslösungen. Das weiterhin dominante Thema ist „All-IP“, die Abschaltung der ISDN- und PSTN-Infrastruktur durch nationale wie internationale Provider und die sich daraus ergebenden Probleme.


Drucken

Aktuelle Programmübersicht >>

Im Rahmen des Forums werden Herausforderungen rund um „All-IP“ identifiziert und Lösungsansätze aufgezeigt, angefangen bei der Frage wie es mit Fax Diensten weitergeht bis hin zu alternativen Anschlüssen für Gefahrenmeldeanlagen.

Dabei darf nicht übersehen werden, dass der Markt sich in einem dramatischen Wandel befindet. Traditionelle Hersteller kämpfen ums Überleben (oder zumindest die Produktqualität!), andere machen sich mit ihren Kollaborationsplattformen auf zu neuen Ufern. Die zunehmende Bedeutung von cloudbasierten UC-Produkten und die Verschiebung von Kommunikationsdiensten von Voice- zu Cloud-Providern werden zu weiteren Verwerfungen im Markt führen. Neue Cloud Angebote – auch von etablierten Lösungsanbietern, wie Alcatel, Cisco oder Mitel – sprechen eine eindeutige Sprache. 
Aber auch die Situation rund um Microsoft Office 365 und Skype for Business bewegt aktuell die Gemüter. Dabei wird oft die Frage aufgeworfen wo die Microsoft Lösung im Vergleich z.B. mit Cisco steht.

Dies geht einher mit einer Welle neuer Dienste und einer Neugestaltung des Mobilfunks. Gleichzeitig rücken Technologien wie Session Border Controller das SIP Protokoll wieder in den Mittelpunkt. Sie entscheiden mehr oder weniger über die Zukunftsfähigkeit moderner UC-Lösungen.

Wir analysieren dementsprechend auf dem UC-Forum 2017 für Sie:

  • Wie positionieren sich Microsoft und Cisco, wer hat im Moment die bessere Lösung?
  • Die TR Notruf 2.0 ist da. Was sind die wesentlichen Neuerungen?
  • Mit SIP Connect und ETSI TISPAN gibt es endlich akzeptierte Peering Standards. Was bieten sie und wo werden sie eingefordert?
  • Enterprise Lösungen aus der Sicht des Clients. Wohin entwickeln sich Technik und Funktionen?
  • UCC auf dem Weg in die Cloud – was ist möglich und was zu beachten?
  • ISDN und PSTN Abschaltung aus Sicht von Providern und Anwendern. Wo liegen die Herausforderungen?
  • Fax Dienste sind tot und die mit ihnen verbundenen Arbeitsprozesse müssen sich ändern aber wie sehen die Alternativen aus?

Mit den aktuellen Änderungen der Technik ändern sich auch die Arbeitsplätze. Dies generiert neue Chancen für mehr Effizienz bei sinkenden Kosten, aber es generiert auch eine Reihe ernst zu nehmender Probleme. Gerade hier hat Microsoft in diesem Jahr eine Reihe von interessanten Ankündigungen lanciert, die wir natürlich genauer analysieren möchten.

Als zusätzliche Sonderthemen haben wir für das diesjährige Forum adressiert:

  • IT-Compliance und die neue Datenschutzgrundverordnung
  • Enterprise Projekterfahrungen bei einem weltweiten Rollout von Office 365 und Skype for Business
  • Qualitätssicherung durch VoIP Quality Monitoring und Cloud Readiness Assessments

Seien Sie dabei und erhalten Sie die aktuellsten Trendanalysen und Informationen von ComConsult Research mit Top-Referenten, Analysen, Projektberichten und Praxiserfahrungen.

Das sagen unsere Teilnehmer

2016

  • Sehr guter Kongress
  • Wie immer war die Veranstaltung äußerst empfehlenswert
  • Wichtige Inhalte für zukünftige Strategieentscheidungen in unserem Unternehmen

 2015

  • Insgesamt eine interessante Veranstaltung mit einer großen Bandbreite zum Thema All IP
  • Sehr informative und gelungene Veranstaltung!

2013

  • Sehr gute Veranstaltung. Kompakter Überblick auf hohem Niveau
  • Eine rundum gelungene Veranstaltung, top!
  • Toll, gut. Besinnung auf die wesentlichen Kernaussagen
  • bei vielen Vorträgen, Folien teils sehr gut
  • Weiter so! Danke
Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung
  • Mittagsmenü inkl. Getränke an allen Veranstaltungstagen
  • ein Abendessen (am ersten Veranstaltungstag, nur bei mehrtägigen Veranstaltungen)
  • alle Vortragsfolien in elektronischer und Papierform
  • ein Teilnahmezertifikat
Veranstaltungsorte und Termine:

Bei mehrtägigen Veranstaltungen beginnt die Veranstaltung außer am ersten Tag jeweils um 9 Uhr. Weitere Details finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung.
Hinweise zum Hotel und zur Anreise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Hotel-Links.

Maritim Hotel, Königswinter

Beginn am 20.11.2017 um 9:30
Ende am 22.11.2017 um 16:00

Übernachtungsmöglichkeiten:

In den folgenden Hotels stehen Ihnen während unserer Veranstaltungen begrenzte Zimmerkontingente bis vier Wochen vor Termin zu Sonderpreisen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den aufgeführten Preisen um Informationen der Hotels handelt, für die wir keine Gewähr übernehmen. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Konditionen.

Falls die Zimmerbuchung durch uns durchgeführt werden soll, vermerken Sie Ihren Zimmerwunsch bitte bei Ihrer Anmeldung! Die Buchung erfolgt dann im Namen des jeweiligen Teilnehmers.

In jedem Fall müssen die Übernachtungskosten genauso wie alle weiteren Zusatzkosten wie z. B. Park- oder Telefongebühren von Ihnen selbst übernommen werden.
Wir empfehlen Ihnen, für das Hotel eine Kreditkarte mit sich zu führen oder dem Hotel die Kostenübernahme durch Ihr Unternehmen im Vorfeld zu bestätigen.

Maritim Hotel, Königswinter

vom 19.11. bis 22.11.2017 Übernachtung inkl. Frühstück: 124,00 €/Nacht

In der parallel stattfindenden Ausstellung haben führende Hersteller und Dienstleister der Branche und die Kongressteilnehmer die Möglichkeit zum interaktiven Kontakt und Informationsaustausch.

Derzeit nehmen folgende Firmen an der Ausstellung teil

Interesse?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an kongressorganisation@comconsult-akademie.de oder laden Sie sich das Anmeldeformular hier» herunter.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Infobroschüre.

zugeordnete Kategorien: Cloud Computing, Data Center, IT-Endgeräte, UC, WAN
zugeordnete Tags:

Sie finden dieses Thema interessant? Sie können