Warum Zertifizierungen?

IT-Profis sind gesucht, sie sind im Markt Mangelware. Dabei hängt auch der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens immer mehr von seiner IT und deren Mitarbeiter ab. Aber woran erkennen Sie den hochqualifizierten, top-ausgebildeten IT-Profi?

Es besteht im Markt ein massiver Bedarf nach einer nachgewiesenen Qualifikation - sowohl für die Unternehmen, um Bewerber/innen besser einschätzen zu können als auch für die Mitarbeiter/innen, um ihre vorhandene Qualifikation auch formal belegen zu können.

Die ComConsult Akademie hat in den drei wichtigsten IT-Bereichen Netzwerke, Sprachkommunikation und Trouble-Shooting drei Lehrgänge etabliert, um in inhaltlich aufeinander abgestimmten Kursen Sie oder Ihre Mitarbeiter vom Anfänger, vom Ein- oder Umsteiger zum Top-Profi auszubilden. Zum Ende der Ausbildung haben die Teilnehmer die Möglichkeit nach einer Abschlussprüfung ihr Zertifikat zum ComConsult Certified Network Engineer, Voice Engineer oder Trouble Shooter zu erlangen.

Die ComConsult Zertifizierungen:

ComConsult Certified Network Engineer

6.000,00 € netto

Wenn Sie im Umfeld der Netzwerk-Technologien tätig sind oder in Zukunft tätig sein wollen, ist die Ausbildung zum ComConsult Certified Network Engineer eine ideale Voraussetzung für Ihren beruflichen Erfolg und für den erfolgreichen Einsatz von Netzwerken in Ihrem Unternehmen. Mit dieser Ausbildung verfügen Sie über das detaillierte Hintergrundwissen, das schnelle und erfolgreiche Arbeit möglich macht und mit dem Fehlentwicklungen von vornherein vermieden werden können. Mit Ihrem Wissen kann die allgemeine Leistungsfähigkeit der Netzwerke Ihres Unternehmens ausgebaut und abgesichert werden. Zur Prüfung »

Mehr Details »

ComConsult Certified Troubleshooter

4.120,00 € netto

Die Zertifizierung zum ComConsult Certified Troubleshooter kombiniert in idealer Weise das Wissen, das der erfolgreiche Netzwerk-Fehlersucher in der Praxis benötigt: die notwendigen technischen Grundlagen werden vermittelt, mögliche Präventions-Maßnahmen werden analysiert, Fehlersuchmethodik wird systematisch erklärt und der Umgang mit Fehlerquellen, die aus den unterschiedlichsten Basis-Technologien kommen können, wird vermittelt. Erfahrene Fehlersucher vermitteln Praxis-Know-how durch viele Beispiele aus der Praxis. Die Teilnehmer erhalten genau das Wissen, das zum erfolgreichen Bearbeiten von Störungen benötigt wird. Für die Unternehmen wird somit ein unverzichtbarer Arbeits- und Kenntnisbereich abgesichert, für die Teilnehmer ist die Zertifizierung ein wesentlicher Baustein des beruflichen Erfolgs. Zur Prüfung »

Mehr Details »

ComConsult Certified Voice Engineer

5.100,00 € netto

Wer in die Umsetzung von IP-Telefonie-Projekten einsteigt, bewegt sich schnell in zwei Welten. Nach wie vor ist klassisches TK-Wissen notwendig. Das beginnt bei den bekannten Leistungsmerkmalen, geht über die Gateways zum PSTN, über Rufnummernpläne, Voice-Anwendungen bis hin zu Spezialanwendungen. Gleichzeitig erfordert die Umsetzung von IP-Telefonie erhebliches IP-Wissen. Zur Prüfung »

Mehr Details »