Mitarbeiter innovativ führen mit dem Reiss-Profil

nur auf Anfrage!
Preis

1.230,00 € netto

Anfrage

Die jungen Leistungsträger der Generation Y „ticken“ anders als ihre älteren Kollegen. Deshalb muss sich der Führungsstil in vielen Unternehmen wandeln. Wir müssen unsere Mitarbeiter künftig anders führen – dieses Gefühl haben viele Top-Manager von Unternehmen. Denn immer mehr Indizien deuten darauf hin, dass die traditionelle Art zu führen an ihre Grenzen stößt. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer einen Weg kennen, der aufzeigt, was sie und ihre Mitarbeiter wirklich motiviert und wie die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter dauerhaft auf einem hohen Niveau gehalten werden kann. Der Schlüssel liegt dabei in der individuellen Ausrichtung des Führungshandelns und dem Motivsystem der Mitarbeiter.


Drucken

Dieses Seminar wird durch eine interaktive Analyse und der Auswertung Ihrer persönlichen Motivations-Struktur eingeleitet.
Dazu erhalten Sie vor dem Seminar Sie einen Link, der Sie zum Fragebogen des Reiss-Profils führt. Im Seminar erhalten Sie dann Ihren persönlichen Report.
Die 16 Lebensmotive des Reiss-Profils werden erklärt, analysiert und kombiniert. Danach geht es in Einzel- und Gruppenübungen um diese Inhalte:

  • Bedeutung der Motivausprägungen für die Mitarbeiter- und Teamführung (Wie führt man Menschen motivorientiert?)
  • Wie bringt man sich selbst und andere zu höheren Leistungen bei gleichzeitig steigender Freude?
  • Der entscheidende Schritt – die Werteverwirklichung: Lebensmotive müssen gelebt werden! Zu wie viel Prozent leben Sie Ihre Motive? Führen Sie andere anhand deren innerer Motive?
  • Individuelle Frage- und Gesprächsrunde

Die 16 Lebensmotive:
1. Macht (Einfluss, Erfolg, Leistung)
2. Teamorientierung (Freiheit, Autarkie, Teamwork)
3. Neugier (Wissen, Wahrheit)
4. Anerkennung (Zugehörigkeit)
5. Ordnung (Stabilität, Organisation)
6. Sparen (Eigentum,„Sammeln“)
7. Ziel-/Zweckorientierung (Loyalität, Moral, Pragmatismus)
8. Idealismus (soziale Gerechtigkeit)
9. Beziehungen (Freundschaft, Geselligkeit)
10. Familie (Familienleben, Kinder)
11. Status („Standing“, Reichtum)
12. Rache/Kampf (Aggression, Wettkampf, Konkurrenz)
13. Schönheit (Genuss, Sinn für Schönes)
14. Essen (Ernährung, Essen zelebrieren)
15. Körperliche Aktivität (Sport, Bewegung)
16. Ruhe (Stabilität, emotionale Sicherheit)

In diesem Seminar lernen Sie

  •  Wie Sie die volle Leistungsstärke von sich und anderen entwickeln können (Potenzial)
  • Wie das eigene Verhalten auf andere wirken kann (Selbst /Fremdwahrnehmung)
  • Was Sie im Umgang mit anderen Personen beachten sollten (Interaktion)
  • Was für Sie beruflich und privat wirklich wichtig ist und zur persönlichen Zufriedenheit beiträgt (Selbsterkenntnis)
  • Wie Sie Ihr eigenes Führungshandeln professionalisieren können

Ziele

  • Hoher Grad an Selbsterkenntnis bezüglich berufsrelevanter und persönlicher Verhaltensweisen
  • Verbesserung der Interaktion mit anderen Menschen/ in Teams
  • Wertvolle Erkenntnisse für Personalführung, Einsatz und Auswahl
  • Effiziente und passgenaue Teamzusammensetzung bezogen auf Anforderungen
  • Individuelle Effizienzsteigerung und Vermeidung von Reibungsverlusten zwischen Mitarbeitern und Führungskräften
  • Erhaltung der Arbeitsmotivation und -Zufriedenheit
  • Positiver Einfluss auf Unternehmenskultur

Zielgruppe
Dieses Seminar wendet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalleiter, Team- und Projektleiter, Selbstständige.

Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung
  • Mittagsmenü inkl. Getränke an allen Veranstaltungstagen
  • alle Vortragsfolien in elektronischer und Papierform
  • ein Teilnahmezertifikat
zugeordnete Kategorien: IT-Management
zugeordnete Tags:

Sie finden dieses Thema interessant? Sie können