IT-Training nach Maß

Nennen Sie uns einfach Ihre Wünsche und Schwerpunkte und wir entwickeln die Schulung, die genau auf Ihre Anforderungen passt.
In der Vorbereitungsphase werden die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter ermittelt, sowie aktuelle Projekte berücksichtigt. Sie erhalten von uns ein maßgeschneidertes Schulungskonzept, dessen Lerninhalte in enger, persönlicher Absprache zwischen Ihnen und dem Referenten erarbeitet wurde.

Bestimmen Sie aktiv, in welchen Bereichen und mit welcher Intensität Ihre Mitarbeiter geschult werden. Aufgrund des festgelegten Lernziels wird die Schulungsdauer der Inhouse-Schulung vom Referenten empfohlen.

Folgende Themenbereiche stehen Ihnen z.B. zur Wahl:
Cloud ComputingData CenterIP und IPv6IT-EndgeräteIT-Management IT-Recht für NichtjuristenIT-SicherheitLANUCWANWeb-TechnikenWLAN

Individualität – Das Format Inhouse-Schulung ermöglicht Ihnen die maßgeschneiderte Gestaltung des Kurses. Sie bestimmen die Schwerpunkte – wir entwickeln den Kurs, speziell zugeschnitten auf Ihre Anforderungen nach Inhalt, Zeit und Ort.

Effektivität – Inhalt und Umfang der firmeninternen Schulung ist speziell auf Projekte, Anforderungen und Ziele Ihres Unternehmens ausgerichtet. Der Zeitaufwand für eine umfassende Schulung Ihrer Mitarbeiter lässt sich somit auf ein Minimum begrenzen und ein einheitlicher Wissensstand ist durch die gleichzeitige zeitnahe Weiterbildung mehrerer Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen gegeben. Mögliche Anfahrtszeiten der Mitarbeiter entfallen.

Diskretion – Inhouse-Seminare bieten Ihnen die Gewähr, dass auch Themen diskutiert werden können, die Dritten nicht zugänglich gemacht werden sollen, also in einem offenen Seminar nicht angesprochen werden können.

Optimales Umfeld – Auch Themen, die für den optimalen Schulungserfolg die Einbeziehung Ihres Unternehmensumfeldes erfordern, können durchgeführt werden.

Optimaler Zeitpunkt – Sie brauchen sich nicht nach vorgegebenen Terminen zu richten und können den Zeitpunkt für Ihre Weiterbildungsmaßnahme nach den in Ihrem Unternehmen laufenden Projekten vorgeben.

Kostentransparenz – Für alle Inhouse-Schulungen wird ein Komplettpreis in Abhängigkeit von Dauer, Teilnehmerzahl und Schulungsinhalt vereinbart. Dadurch erhalten Sie verbindliche und klare Kalkulationsgrößen – bei flexibler Teilnehmerzahl.

Wissensvernetzung – Schneller Transfer der erworbenen Kenntnisse in die Praxis, besserer Meinungs- und Wissensaustausch für die Mitarbeiter und Projektmitglieder.
Service – Als zusätzlichen Service bieten wir unseren Inhouse-Kunden an, bei Bedarf geeignete Schulungsräume zu organisieren und entsprechendes Equipment zur Verfügung zu stellen.

Beratung – Gerne beraten wir Sie in einem ausführlichen Gespräch über die Möglichkeiten einer firmeninternen Schulung. Zudem bieten wir Ihnen die Gelegenheit, in direkten Kontakt mit den jeweiligen Fachexperten zu treten. Dadurch ist gewährleistet, dass die Schulung exakt mit Ihren Wünschen und Zielsetzungen übereinstimmt.

Mit Ihnen gemeinsam

  • klären wir Ihren individuellen Bedarf,
  • definieren wir entsprechenden Ziele und
  • erarbeiten wir für Sie maßgeschneiderte Lösungen, z. B. Workshops, Praxis-Seminare oder Intensiv-Trainings

Die Referenten
Selbstverständlich sind alle Dozenten erfahrene Profis in ihrem Bereich. Mit Hilfe ihrer langjährigen Erfahrung aus Theorie und Praxis vermitteln Sie den Teilnehmern die Befähigung für neue Aufgaben und steigern den „Marktwert“ Ihres Mitarbeiters/Ihrer Mitarbeiterin.

Die Kosten
Den Preis für Ihre Inhouse-Schulung ermitteln wir aus folgenden Kostenfaktoren:

  • Referentenhonorar pro Referententag zzgl. eventuell anfallender Vorbereitungskosten des Referenten bei Individualthemen
  • Kosten der Schulungsunterlagen pro Teilnehmer
  • Reise- und Unterbringungskosten des Referenten

Infobroschüre Inhouse-Schulungen»

Ihre Ansprechpartnerin bei uns im Hause ist Frau Anja Wagner. Sie steht Ihnen gerne bei allen Fragen zur Verfügung.
E-Mail: wagner@comconsult-akademie.de
Telefon: +49 (2408) 955-300