iOS im Unternehmen

Nächster Termin

Garantietermin22.11.2017 in Bonn

Preis

1.090,00 € netto


GarantieterminDiese Veranstaltung findet statt - garantiert.

- eintägige Veranstaltung -

Apple Geräte mit iOS sind im Unternehmensalltag längst nicht mehr wegzudenken. Sie dienen nicht nur der Kommunikation, sondern werden oft für die Bearbeitung von Dokumenten und für den Zugriff auf Unternehmensressourcen verwendet. Im Gegensatz zur klassischen Unternehmens-IT unterliegen diese Geräte einem jährlichen Rhythmus neuer OS-Versionen mit neuen Möglichkeiten – aber auch mit neuen Herausforderungen. Dieses Seminar vermittelt kompakt und intensiv die Eigenschaften von iOS 11 zum sicheren und effizienten Einsatz in Unternehmen.


Drucken

Die Teilnehmer erhalten zunächst einen Überblick über die neuen Möglichkeiten und Produktivitätspotentiale von iOS 11 aus Sicht eines Mitarbeiters.
 
Im Anschluss folgt der Blick aus Sicht der Unternehmens-IT. Der Lebenszyklus der iOS-Geräte, von der Beschaffung, der Verteilung, der Verwaltung bis zur Rückführung wird näher beleuchtet. Der Schwerpunkt hier liegt auf den Möglichkeiten von MDM-Systemen in Verbindung mit den Bereitstellungsprogrammen DEP und VPP aus dem Hause Apple.
 
Abschließend erhalten die Seminarteilnehmer einen Blick unter die Haube. Die Frameworks von iOS verhelfen Unternehmens-Apps zu einem nicht zu verachtenden Effizienzgewinn, gerade im Vergleich zu anderen mobilen Geräteplattformen.
 
Praktische Beispiele aus dem realen Leben im Umgang mit mobilen Lösungen runden das Informationsspektrum ab.
 
Grundlagen zu iOS

  • Historie des iOS-Ökosystems
  • Neue Funktionen und Produktivitätssteigerungen für den Endanwender/Mitarbeiter durch iOS 11
  • Unterstützte Endgeräte
  • Administrationsmöglichkeiten in der Geräteverwaltung und -anbindung im Unternehmen
  • Begriffswelten BYOD, COD, CYOD
  • Grundsätzliche Arbeitsweise der Bereitstellungsprogramme DEP und VPP
  • Arbeitsweise von Mobile-Device-Management (MDM) -Systemen
  • Gegenüberstellung  MDM zu statischen Konfigurationsprofilen
  • Kommunikationsverbindungen zum Unternehmen (VPN)
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle und Technologien, was man bei der Einführung beachten muss
  • Grenzen der Möglichkeiten von iOS

Herausforderungen und Möglichkeiten für die Entwicklung effizienter Apps 

  • Grundsätzliche Vorgehensweise bei der App-Bereitstellung und -Verteilung
  • Neuigkeiten im public Apple AppStore
  • Datenübertragung (ATS, Certificate Transparency, OCSP-Stapling)
  • Machine-Learning Modelle in Apps (Vision API , Natural-Language-API, eigene Modelle)
  • Augmented-Reality als Produktivitätsfaktor (ARKit)
  • Extension Modelle in iOS

Praktische Beispiele für und praktischer Bezug zu bestehenden Produktivitäts-Tools

  • iPad als Produktivitätsfaktor. Ersetzt das iPad einen PC Arbeitsplatz?
  • Mobiler Arbeitsplatz mit Office 365
  • iOS-Integration von Sprache und Video

In diesem Seminar lernen Sie

  • die wichtigsten Auswirkungen für Ihr Unternehmen für den Roll-Out von Geräten, dem Verteilen von Software, den neuen Möglichkeiten für in-House Apps kennen
  • die Möglichkeiten und Grenzen der iOS-Plattform und der Verwaltungsfunktionen durch MDM-Systeme kennen
  • direkt Konsequenzen von iOS 11 für Ihr Unternehmen und Ihre Geräte- und Plattformstrategie abzuleiten

Zielgruppe
Der Umgang mit iOS im Unternehmen ist für System- und Netzwerkadministratoren, Security- und Datenschutzbeauftragte, CIOs, CISOs, Mobility-Experten, projektverantwortliche und technische Spezialisten in ihrem Unternehmen wichtig.
Das Seminar geht auf technologische Themen ein, behandelt diese jedoch in einer Art und Weise, dass die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, für ihr Unternehmen die richtigen Entscheidungen ableiten zu können, ohne zu tief abzutauchen. Herausforderungen für ihr Unternehmen und mögliche Lösungsansätze werden transparent.
Es sind nur sehr wenige Grundkenntnisse notwendig, schwierigere Inhalte werden durch die Herleitung verdeutlicht, so dass alle vermittelten Themen am Ende des Seminars von allen Teilnehmern verstanden werden.

Die Teilnahmegebühr umfasst die folgenden Leistungen:
  • Erfrischungsgetränke und Pausensnacks während der Veranstaltung
  • Mittagsmenü inkl. Getränke an allen Veranstaltungstagen
  • ein Abendessen (am ersten Veranstaltungstag, nur bei mehrtägigen Veranstaltungen)
  • alle Vortragsfolien in elektronischer und Papierform
  • ein Teilnahmezertifikat
Veranstaltungsorte und Termine:

Bei mehrtägigen Veranstaltungen beginnt die Veranstaltung außer am ersten Tag jeweils um 9 Uhr. Weitere Details finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung.
Hinweise zum Hotel und zur Anreise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Hotel-Links.

Hilton, Bonn

Beginn am 22.11.2017 um 9:30
Ende am 22.11.2017 um 17:00

Übernachtungsmöglichkeiten:

In den folgenden Hotels stehen Ihnen während unserer Veranstaltungen begrenzte Zimmerkontingente bis vier Wochen vor Termin zu Sonderpreisen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den aufgeführten Preisen um Informationen der Hotels handelt, für die wir keine Gewähr übernehmen. Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Konditionen.

Falls die Zimmerbuchung durch uns durchgeführt werden soll, vermerken Sie Ihren Zimmerwunsch bitte bei Ihrer Anmeldung! Die Buchung erfolgt dann im Namen des jeweiligen Teilnehmers.

In jedem Fall müssen die Übernachtungskosten genauso wie alle weiteren Zusatzkosten wie z. B. Park- oder Telefongebühren von Ihnen selbst übernommen werden.
Wir empfehlen Ihnen, für das Hotel eine Kreditkarte mit sich zu führen oder dem Hotel die Kostenübernahme durch Ihr Unternehmen im Vorfeld zu bestätigen.

Hilton, Bonn

vom 21.11. bis 22.11.2017 Übernachtung inkl. Frühstück: 139,00 €/Nacht

zugeordnete Kategorien: IT-Endgeräte
zugeordnete Tags:

Sie finden dieses Thema interessant? Sie können