ComConsult UC-Forum 2016


Termin und Veranstaltungsort
Kongress mit Zusatztag
21.11. - 23.11.16  in Düsseldorf  Garantie
€ 2.190,-- (statt € 2.390,--)*
 
Kongress ohne Zusatztag
21.11. - 22.11.16 in Düsseldorf Garantie
€ 1.790,-- (statt € 1.990,--)*
 
Zusatztag 'Arbeitsplatz der Zukunft' am 23.11.16  Garantie
€ 790,-- (statt € 990,--)*


*Frühbucherphase bis zum 15.09.2016. Die Buchung eines Kongresses innerhalb der Frühbucherphase kann nicht storniert werden. Gerne akzeptieren wir aber einen Ersatzteilnehmer. Alle Preise sind Netto-Preise. Das Ende der Frühbucherphase ist auch gleichzeitig das Zahlungsziel.


Kongress
Das diesjährige UC-Forum analysiert die herausragenden Trends für UC und VoIP und gibt Empfehlungen für Projekte, Technologie-Auswahl und Investitionen. Das dominante Thema ist weiter hin All-IP, sprich die Abschaltung der ISDN- und PSTN-Infrastruktur. Diese geht einher mit einer Welle neuer Dienste und einer Neugestaltung des Mobilfunks. Gleichzeitig rücken Technologien wie Session Border Controller SBC und auch SIP in den Mittelpunkt. Sie entscheiden mehr oder weniger über die Zukunftsfähigkeit moderner UC-Lösungen.

Dabei darf nicht übersehen werden, dass der Markt weiterhin im Wandel ist. Die gescheiterte Übernahme von Polycom durch Mitel ist dabei nur die Spitze des Eisbergs und ein Vorzeichen weiterer wesentlicher Änderungen. Ohne Zweifel wird die zunehmende Bedeutung von Cloud-basierten UC-Leistungen zu weiteren Verwerfungen führen.
 »mehr Details...»


Wir analysieren dementsprechend auf dem UC-Forum 2016 für Sie:
• Wo steht der Markt, wie verändert sich die Position der Hersteller,
   wer hat im Moment die beste Lösung?
• Session Border Controller: Markt und Technik einer Schlüsseltechnologie
• SIP Connect 2.0: genügt der Standard endlich den Ansprüchen?
• Migration im Enterprise und KMU Umfeld:
  was hat sich bewährt, was ist kritisch?
• Spezialfälle und Sonderschaltungen: wie funktioniert das?
  (Beispiele: E-Cash, Gefahrenmeldeanlagen)

Mit den aktuellen Änderungen der Technik ändern sich auch die Arbeitsplätze. Dies generiert neue Chancen für mehr Effizienz bei sinkenden Kosten, aber es generiert auch eine Reihe ernst zu nehmender Probleme. Gerade hier hat Microsoft in diesem Jahr eine Reihe von interessanten Ankündigungen und Produkten lanciert, die wir natürlich genauer analysieren möchten. Zudem sind jetzt auch die WebRTC-basierten Produkte Unify Circuit, Cisco Spark und Mitel MiCollab verfügbar, die ja eine neue Art der Kommunikation und Kollaboration mittels Browser-Technologie ermöglichen. Dieser Entwicklung tragen wir mit unserem Intensivtag Rechnung, für den wir alle relevanten Anbieter auf der Basis eines RFI zu einem Wettbewerb um die beste Lösung einladen.

Als Sonderthemen haben wir für das diesjährige Forum adressiert:
• IT-Compliance
• SDN in UC Projekten mit Microsoft Skype for Business
• Qualitätssicherung durch VoIP Monitoring

Seien Sie dabei und erhalten Sie die aktuellsten Trendanalysen und Informationen von ComConsult Research mit Top-Referenten, Analysen, Projektberichten und Praxiserfahrungen.

 «...weniger Details«
Zusatztag
Der dritte Tag des ComConsult UC-Forums widmet sich traditionell einem Schwerpunktthema, welches wir gemeinsam mit Ihnen intensiv beleuchten möchten. In diesem Jahr steht der „Arbeitsplatz der Zukunft“ im Fokus.
 »mehr Details...»


• Wie sieht die Software-Ausstattung des zukünftigen Arbeitsplatzes aus?
• Welche Anforderungen stellen Mitarbeiter an den Arbeitsplatz der Zukunft?
• Welche Visionen (und Geschäftsmodelle?) verfolgen die Hersteller und Anbieter?
• Werden sie den Anforderungen der Unternehmen gerecht?

Diese Fragen können Sie direkt an die Experten renommierter Anbieter adressieren. Und da PowerPoint bekanntermaßen ein geduldiges Medium ist, stellen sich die Anbieter diesen Fragen an ihren Live-Demo-Stationen. Hier erhalten Sie einen näheren Einblick in Lösungen und Innovationen und können sie teils selbst erproben. Natürlich sind UC- und Video-Systeme nur EIN Bestandteil des Arbeitsplatzes von morgen. Document-Sharing, Self-Service Apps und Collaboration Tools sind mindestens ebenso wichtig. Und so möchten wir Ihnen als Teil des Rahmenprogramms einen Einblick geben, wie man Social Collaboration richtig macht. Dr. Thomas Kreye, CEO der Hamburger JUST Software AG erklärt, wieviel Kollaboration ein Unternehmen wirklich braucht. Im Nachgang diskutieren wir gemeinsam die Erlebnisse des Vormittags und geben den Anbietern ein Feedback zu ihren Lösungen. Zum Abschluss des Tages widmen wir uns dann der Fragestellung, wie man die Arbeitsplatztransformation richtig angeht und welche Rolle ein solides Change Management hierbei spielt. Den zeitlichen Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Agenda. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 «...weniger Details«


Ausstellung
In der parallel stattfindenden Ausstellung haben führende Hersteller und Dienstleister der Branche und die Kongressteilnehmer die Möglichkeit zum interaktiven Kontakt und Informationsaustausch. Interesse? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an Kongressorganisation@comconsult-akademie.de
Begleitende Ausstellung mit folgenden Firmen



Teilnehmer an dieser Veranstaltung haben auch Interesse an:


Seminare


IP-Telefonie und Unified Communications erfolgreich planen und umsetzen

Dieses Seminar vermittelt alle notwendigen Projektschritte zu einer erfolgreichen Umsetzung von VoIP Projekten. Diese erstrecken sich über die Einsatz- und Migrations-Szenarien, die einsetzbaren Basis-Technologien und Komponenten und die erweiterten TK-Anwendungen wie IVR, UM oder UC. »Zur Veranstaltung...»

Suche



Kongressportal zum
ComConsult UC-Forum


Exklusive Artikel
Videos
Tagungsinformationen

»Zum Portal»


Vergünstiger Report bei Kongressteilnahme

ComConsult Communications Index

»Zum Report»


ComConsult-Study.tv

Online-Schulungen
Online-Seminare

»Zu den Videos»


Copyright 2016 - ComConsult Research GmbH - Krantzstraße 7 - 52070 Aachen - Telefon +49 (2408) 955-300 - Telefax +49 (2408) 955-398/399
mail@comconsult-research.de - www.comconsult-akademie.de - Sitemap - Impressum - AGB - Datenschutzerklärung - Kontakt